Auch dieses Jahr haben wir an der EHBE in Schwäbisch-Gmünd drei unserer aktuell hergestellten Velos präsentiert.
Aussergewöhnlich war sicher das Velo mit dem Rahmen aus Reynolds 953 ( Inox Stahl - alle Rahmenrohre, Muffen und Anlötteile ),
welches bei vielen Besuchern Begeisterung auslöste und von einigen als das Schönste der gesamten Ausstellung bezeichnet wurde.

Im Gegensatz zu letztem Jahr verlief die Anreise problemlos. Auch der Aufbau und die Betreuung des Standes während der drei Tage war bestens. Wir hatten aber auch dieses Jahr viel Zeit, uns Gesprächen mit anderen Rahmenbauern zu widmen und Wissen auszutauschen. Die Beteiligung aus der Schweiz war dieses Jahr deutlich höher, mehr Aussteller und mehr Besucher !

Als Rückblick bleibt mir eigentlich nur zu sagen, dass wir mit unserem beharrlich an der Grundqualität unserer Velos zu arbeiten und unserer Detailliebe nicht wirklich Konkurrenz haben. Bei manch ausgestelltem Velo hapert es noch deutlich an der Ausarbeitung, an der Löt-Qualität oder an der unschönen Schweissnaht. Oft sieht man auch konstruktiv gewagte Lösungen, schön, aber nicht funktional. Es hatte zum Beispiel mehrere Gepäckträger, welche Ihrem Sinn, dem Gepäcktragen nur äusserst begrenzt nachkommen können. Belädt man sie richtig, werden sie sich dem Gepäck ergeben und eine neue, "dynamischere" Bauform einnehmen.

Den meisten jüngeren Rahmenbauern fehlt es noch deutlich an Erfahrung. Nur die Zeit lehrt Fehler zu verhindern und Geometrien und Rohrdimensionen und Verbindungsarten richtig zu wählen. Positiv aufgefallen ist mir Julie Racing Design, er hat seine Verspieltheit nicht verloren, produziert aber unterdessen auch Fahrräder mit deutlich höherem Gebrauchswert.

Alles in allem aber eine gelungene Messe mit einigem Potenzial.
-> Videos von der Ausstelung auf der EHBE-Website

Erstmals öffentlich vorgestellt haben wir unser neues Projekt: Rahmenbau Kurse, damit sich jeder/jede selber einen individuellen Velorahmen bauen kann. weitere Infos, Daten, Kursangebote auf der Website : FAHRRADBAUKURSE.CH