Abschluss Des 1. Rahmenbaukurses

Rahmenbaukurs Trackbacks (0) Artikel kommentieren   


Nun sind sie fertig, die ersten selbstgebauten Rahmen!

So sehen sie aus, die glücklichen und zufriedenen Teilnehmer des Kurses und ihre Kunstwerke.

Mit weiterhin viel Elan wurde in der zweiten Wochenhälfte fleissig gewerkelt, geschliffen, gelötet und aber auch viel diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht.

Mit fortschreitender Dauer des Kurses gingen wir immer mehr ins Detail und alle hatten auch deutlich mehr Sicherheit im Umgang mit den Werkzeugen und dem Brenner. Es hat mich doch überrascht, wie leicht es einigen gelang, die Feile in die richtige Stellung zu bringen und mit wenigen Strichen über die Lötstellen, dem ganzen einen sauberen und professionellen Eindruck zu geben.

Die Auswahl der richtigen Anlötteile und ihrer Positionierung zum Rahmenrohr war dann nochmals eine Herausforderung für alle, aber auch diese Hürde nahmen fast alle mit Leichtigkeit. Weniger Auswahl an verschieden Varianten von Anlötteilen hätte es sicher einigen leichter gemacht. Hier haben wir in den letzten Jahren so einiges an Lager gelegt, was nun genial eingesetzt werden kann. Es hilft aber auch, sich einen wirklich individuellen Rahmen mit einem aussergewöhnlichen Flair zu bauen.

Hier eine Bilderserie als Film zusammengestellt :




Der nächste Kurs, für muffenlos gelötete Rahmen, startet bereits in einer Woche.

Freie Plätze gibt es in den Kursen ab März 2011!

Termine, weitere Infos, Anfragen, Anmeldungen zum Newsletter unter : www.fahrradbaukurse.ch

Bau Eines Eigenen Velorahmens In Einer Kurswoche

Rahmenbaukurs Trackbacks (0) Artikel kommentieren   

Wie kann ich mir einen Rahmen selber bauen ? geht das in einer Woche ? Hier eine Zusammenstellung mit Fotos aus unserer 1. Kurswoche für gemuffte Rahmen. 5 Teilnehmer/innen an unserem 1. Kurs stellten erfolgreich ihren Rahmen fertig.

Der nächste Kurs, für muffenlos gelötete Rahmen, startet bereits in 2 Wochen.
Freie Plätze gibt es in den Kursen ab März 2011!
Termine, weitere Infos, Anfragen, Anmeldungen zum Newsletter unter : www.fahrradbaukurse.ch

Halbzeit Im 1. Rahmenbaukurs

Rahmenbaukurs Trackbacks (0) Artikel kommentieren   

Diese Woche war der Start für unsere Rahmenbaukurse - mit Kurs 1 für gemuffte Rahmen.

Ab Montag wurden von den 5 Teilnehmern/innen die Zeichnung erstellt, die Rahmenrohre auf die richtige Länge gesägt und passend zueinander gefeilt. Nachdem alle Rahmenrohre nach Zeichnung erstellt sind, konnten die Muffen für das Löten verputzt werden. Die Teilnehmer arbeiten erfreulich speditiv und konzentriert. Man merkt, dass grosses Interresse und Freude am selbst gebauten Rahmen herrscht. In der Kaffepause wird auch regelmässig weiter fachgesimpelt, aber auch angemerkt, wenn etwas nicht so rund läuft.

Rahmenrohre und Muffen werden dann von den Teilnehmern auf der Lötlehre eingerichtet, geheftet und anschliessend fertig gelötet. Danach folgt das Verputzen der Lötstellen und bereits ist das Hauptrahmendreieck fertig !

Auf diesen Bildern der Stand im Kurs heute morgen :
-> die Hauptrahmendreiecke sind weitgehend erstellt:

Milena's 650 B ; Erich's edler Renner , Ivo's Tourenrad , Nico's Carbon-Drive; Matia's Alltagsrahmen

-> Mit viel Elan und Ausdauer gehen die Arbeiten am eigenen Rahmen weiter :

bis am Samstag Abend sollten somit 5 fertige Rahmen erstellt sein.

Es hat noch freie Plätze wieder in den Kursen ab März 2011!

Termine, weitere Infos, Anfragen, Anmeldungen zum Newsletter unter : www.fahrradbaukurse.ch