Diese Woche war der Start für unsere Rahmenbaukurse - mit Kurs 1 für gemuffte Rahmen.

Ab Montag wurden von den 5 Teilnehmern/innen die Zeichnung erstellt, die Rahmenrohre auf die richtige Länge gesägt und passend zueinander gefeilt. Nachdem alle Rahmenrohre nach Zeichnung erstellt sind, konnten die Muffen für das Löten verputzt werden. Die Teilnehmer arbeiten erfreulich speditiv und konzentriert. Man merkt, dass grosses Interresse und Freude am selbst gebauten Rahmen herrscht. In der Kaffepause wird auch regelmässig weiter fachgesimpelt, aber auch angemerkt, wenn etwas nicht so rund läuft.

Rahmenrohre und Muffen werden dann von den Teilnehmern auf der Lötlehre eingerichtet, geheftet und anschliessend fertig gelötet. Danach folgt das Verputzen der Lötstellen und bereits ist das Hauptrahmendreieck fertig !

Auf diesen Bildern der Stand im Kurs heute morgen :
-> die Hauptrahmendreiecke sind weitgehend erstellt:

Milena's 650 B ; Erich's edler Renner , Ivo's Tourenrad , Nico's Carbon-Drive; Matia's Alltagsrahmen

-> Mit viel Elan und Ausdauer gehen die Arbeiten am eigenen Rahmen weiter :

bis am Samstag Abend sollten somit 5 fertige Rahmen erstellt sein.

Es hat noch freie Plätze wieder in den Kursen ab März 2011!

Termine, weitere Infos, Anfragen, Anmeldungen zum Newsletter unter : www.fahrradbaukurse.ch