Vor dem Zusammenbau und löten des Hauptrahmendreiecks werden noch andere Details vorbereitet und ausgeführt, z.B. dem Einlegen des Kabeltunnels für die Rücklichtverkabelung, damit diese soweit möglich geschützt innerhalb des Rahmens verläuft.

Der Lichtkabeltunnel wird im Unterrohr eingelegt Der Lichtkabeltunnel wird im Unterrohr eingelegt Der Lichtkabeltunnel wird im Unterrohr eingelegt

Im Unterrohr wird auf der Unterseite unterhalb des Steuerrohres ein Loch gebohrt und schräg ausgeschliffen.
hier wird der Kabeltunnel, ein Messingröhrchen eingelegt und mit einer Abdeckung versehen
dies wird zusammen mit Silberlot eingelötet

Der Lichtkabeltunnel wird im Unterrohr eingelegt

für diesen Velorahmen, kann aufgrund der Rahmenrohrdimensionen der Lichtkabeltunnel oberhalb des Tretlagergehäuses durchgeführt werden, und die Lichtkabel treten dann zwischen den Kettenstreben aus dem Rahmen.

Der Lichtkabeltunnel wird im Unterrohr eingelegt Der Lichtkabeltunnel wird im Unterrohr eingelegt

Hier kann allerdings das untere Ende des Kabeltunnels erst nach dem Löten der Rahmenrohre fertig gestellt werden, da der Tunnel auch durch das Sattelrohr geführt wird.